Aktuelle Workshops :

1. Viewpoints für Schauspieler : eine Einführung in die VP/Flow-Technik mit praktischen Anwendungsmöglichkeiten. Ich habe festgestellt, dass es viele Lehrer
gibt, die diese wunderbare Technik unterrichten, aber die wenigsten geben den Schauspielern das Gefühl, einen praktischen Nutzen daraus zu ziehen. Das
ändere ich in diesem Workshop 🙂

2. Superhero Singing : Grundlage und Vertiefung von Gesangstechnik, allein und vor allem im Ensemble. Ich nehme Schauspielern gern die ewige Angst davor, zu singen.
Außerdem gibt es eine Einführung ins Thema „Musical“und in andere Musik-Genres.
( mit diesem Workshop bin ich dieses Jahr beim Firlefanz-Festival in Köln eingeladen )

3. How to be the best partner ever : Ensemblearbeit, Vertrauen und Kommunikation ohne Worte. Schließt sich gut an den VP-Workshop an. Eine Erforschung des
Themas „Spielen ohne Worte“ . Also keine Pantomime oder das Aufdrängen naturalistischer Gesten, sondern die organische Entwicklung von Spielroutinen und
dem Bewegen darin. Eine Gründung von „Improstämmen und -Familien“ also.

Alle Workshops können zwischen 2 und 12 Stunden unterrrichtet werden und in folgenden Unterrichtssprachen: Deutsch, Englisch und Holländisch

Außerdem gerne auf Maß geschneiderte Workshops und Unterrichtseinheiten!